Dienstag, 1. Juni 2010

Auf vielfachen Wunsch wieder da

Seitdem selbst an niedersächsischen Realschulen das Thema Hauswirtschaft immer mehr vernachlässigt wird (außer natürlich an der RSW), braucht man dringend Hilfe zur Selbsthilfe. Diese findet man bei der "Modernen Hausfrau"
Wie ich kürzlich ein schwerwiegendes Problem meines Lebens spielend lösen konnte (an saarländischen Gymnasien wurde nämlich in den 90ern gar keine Hauswirtschaft gelehrt, somit bin ich jungfräulich), könnt ihr hier lesen.
Freunde des gute Geschmacks und der Blume der Hausfrau haben das Magazin auch abonniert. Ich neuerdings hoffentlich.
Via T. As usual.

Keine Kommentare: