Montag, 9. August 2010

Amazonas

Dinge, die ich so absurd finde, dass ich sie fast schon wieder bewundere, Teil 1:

Keine Kommentare: