Dienstag, 31. August 2010

In love with Mariza

Als Vollblutromanistin ist es mir natürlich ein Graus, kein Portugiesisch zu können. Wenn ich meine KEIN, meine ich übrigens auch KEIN, ich glaube, ich könnte noch nicht mal die Lottozahlen lesen. 
Umso mehr erstaunt es mich selbst, dass ich neuerdings ein Faible für Mariza habe, die Fado singt und zwar so richtig mit Herzblut, Schmerz, Melancholie und allem, was ich eigentlich verhältnismäßig überflüssig finde. 
Aber das finde ich fantástico.
Ps. In diesem Post ist ein kleiner Witz versteckt, wenn du ihn findest, sende doch deine Antwort dahin, wo man auch immer die richtigen Antworten für das "Die kleine Brigitte"-Preisrätsel hinschicken muss.

Keine Kommentare: